Suchen

Herzlich willkommen beim 14. Mainzer Wissenschaftsmarkt!

"MENSCH DER WISSENSCHAF(F)T: MENSCHEN UND WISSENSCHAFT IM DIALOG"

Samstag, 12. September 2015, 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 13. September 2015, 11 bis 18 Uhr

Gutenbergplatz, Alte Universität

Eröffnung am Samstag, 12. September 2015, 10:00 Uhr, Balkon Staatstheater, 
in Kooperation mit dem Staatstheater Mainz

Download Rückschau zum Wissenschaftsmarkt 2015 (PDF): WWW-Version (19,1 MB)

© Doreen Tomkowitz

Liebe Besucherinnen und Besucher des Wissenschaftsmarktes 2015,

in diesem und in den nächsten beiden Jahren steht der Mainzer Wissenschaftsmarkt unter dem gemeinsamen Titel „Mensch der Wissenschaf(f)t“. Das Themenjahr 2015 „Mensch und Wissenschaft im Dialog“ möchte – als Auftakt für die drei Themenjahre – allen Facetten der Interaktion zwischen Wissenschaft und Bürgergesellschaft eine gemeinsame Plattform bieten. 

Wissenschaftlerinnern und Wissenschaftler arbeiten im Dienste der Gesellschaft. Ihre Forschung generiert neues Wissen. Durch den Transfer des Wissens entstehen Bildung und Innovation zum Nutzen der Gesellschaft. Gleichzeitig erfahren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von neuen gesellschaftlichen Herausforderungen, die sie in ihre Forschungsprojekte einfließen lassen können. Daher ist es von besonderem Interesse für die MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ und ihre Partner, Wissen aus der Forschung in die Öffentlichkeit zu tragen und zugleich Begeisterung bei den Bürgerinnen und Bürgern für die Wissenschaft zu wecken. Idealerweise erfolgt dieser Austausch nicht in Form eines Monologes der Forschung, sondern im Dialog mit der Öffentlichkeit: Der Bürger wird zum Fragesteller, die Bürgerin zur Ideengeberin, Forscherinnen und Forscher werden zu Zuhörerinnen und Zuhörern. 

So zeigen auch in diesem Jahr wieder Mainzer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf dem Gutenbergplatz für Groß und Klein ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm aus der Welt der Forschung. Zu diesem interaktiven Dialog möchte ich Sie sehr herzlich einladen.

Vera Reiß
Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur


© stadtmainz

Herzlich willkommen zum 14. Mainzer Wissenschaftsmarkt 2015! 

Unter dem Motto „ Mensch der Wissenschaf(f)t: Mensch und Wissenschaft im Dialog“ stehen die Mitglieder der Mainzer Wissenschaftsallianz e.V. bereit, um Sie mit Exponaten und Projekten aus ihrer Forschungswelt zu informieren und sicher auch zu beeindrucken. 

Dabei stehen Dialog und Interaktion im Vordergrund und ermöglichen mehr als nur einen flüchtigen Blick hinter die Kulissen. Apropos: In diesem Jahr feiern wir die Eröffnung zusammen mit dem Staatstheater, das am selben Tag sein Theaterfest feiert. Ein maßgeschneiderter Auftakt für eine wegweisende Kooperation von Kultur und Wissenschaft in Mainz.

Michael Ebling
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz


© hs-mainz

Kooperationen, neue Mitglieder, neue Partner … Das Netzwerk der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ erweitert sich stetig, findet neue Themen, sprengt Grenzen – wie unser neuestes Mitglied die Fachhochschule Bingen beweist - und bringt immer wieder Inspirationen zu neuen gemeinschaftlichen Projekten. Ob dies nun in diesem Jahr unsere Eröffnung zusammen mit dem Staatstheater Mainz ist, der Beginn einer wunderbaren und spannenden Kooperation, oder wie wir es jetzt zwei Tage lang auf dem 14. Mainzer Wissenschaftsmarkt 2015 an einigen interdisziplinär ausgerichteten Gemeinschaftsständen sehen können. 

Gemeinsame Themenjahre unter dem Motto „Mensch der Wissenschaf(f)t“ auszurufen – Dies war der Wunsch unserer Allianz nach einer Klammer für die Vielfältigkeit unserer Mitglieder, die uns auch in der Öffentlichkeit eine noch bessere Wahrnehmung zukommen lässt. Bisher haben wir ein sehr positives Feedback erhalten, was uns ermuntert weiterhin unseren eingeschlagenen Weg zu gehen. Natürlich zusammen mit Ihnen!

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth
Vorstandsvorsitzender der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ e.V. und 
Präsident der Hochschule Mainz

Zum Seitenanfang