Suchen

Stress, Emotionen und Ernährung

Gefühle und Stress können beeinflussen, wann und was wir Essen. Die Zusammenhänge sind vielfältig – vom ”Frustessen” bei Stress bis hin zu Essen als Selbstbelohnung bei guter Stimmung. Essen wiederum kann in der Tat – direkt und indirekt – das Gefühlsleben beeinflussen. Der Vortrag beleuchtet dabei aktuelle Erkenntnisse zum Zusammenhang von Stress und Ernährung.

Die Veranstaltungen finden im Format einer Webkonferenz statt und beginnen an den genannten Terminen jeweils um 19 Uhr. Bei Anmeldung unter science(at)wissenschaftsallianz-mainz.de wird rechtzeitig der Link zum Webkonferenzraum mit Hinweisen zum Ablauf zugesandt. Die Teilnahme ist auch ohne eigene Kamera und Mikrofon möglich.

Zum Seitenanfang