Suchen

Gruß & Kuss. Zeit für Liebesbriefe

Mittwoch, 10. August 2022, 18:00 - 19:00 Uhr
Im Garten des Instituts für Europäische Geschichte (Alte Universitätsstraße 19, 55116 Mainz)

Mit Prof. Dr. Andrea Rapp, Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, TU Darmstadt

Die Liebesbriefe, die Prominente wie Goethe, Marlene Dietrich oder Bertolt Brecht schrieben, sind hinreichend bekannt und dokumentiert. Was aber ist mit den werbenden,verzweifelten oder zärtlichen Zeilen, die ganz „normale“ Menschen an ihre Liebsten adressieren? Mit diesen Zeugnissen der Alltagskultur befasst sich das Forschungsprojekt „Gruß und Kuss–Briefe digital. Bürger*innen erhalten Liebesbriefe“, das die unterschiedlichsten schriftlichen Liebesbekundungen vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart digitalisiert und erforscht.


Feierabend und wissensdurstig? In der Reihe Meenzer Science-Schoppe bringen Mainzer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuelle Forschung auf den Tresen - oder auf das Tablet/Smartphone. Die Veranstaltungen finden teilweise in Weinstuben, open-air oder im digitalen Raum statt.

Zum Seitenanfang