Suchen

Der Klimawandel – eine Frage der Gerechtigkeit?

Freitag, 16. September 2022, 16:00 Uhr und 18 Uhr
Alte Universität Mainz, Alte Universitätsstraße 19

Mit Prof. Dr. Gerhard Kruip, Katholische Theologie, Prof. Dr. Michael Roth, Evangelische Theologie und Prof. Dr. Veronika Cummings, Humangeographie, alle Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Der menschengemachte Klimawandel wird oft vor allem in seinen Konsequenzen für Klima und Natur betrachtet. Er hat jedoch natürlich auch ganz konkrete Auswirkungen auf Gesellschaften und das nicht nur heute, sondern für alle kommenden Generationen. Der Begriff der Verantwortung und der intergenerationellen Gerechtigkeit sollte damit auch entscheidend für das weitere Handeln sein. Die beiden Theologen sowie die Humangeographin werden aus ihrer jeweiligen Fachperspektive der Frage nach Gerechtigkeit im Klimawandel nachgehen.

Im Rahmen der 4. Mainzer Science Week, in Kooperation mit dem Mainzer Sommer der Landeshauptstadt Mainz


Bei unserem Pop-Up-Format in der Stadt und bei Veranstaltungen nimmt geballtes Wissen auf dem roten Science Sofa Platz - für kurze und knackige Gespräche von Mainzer Wissenschaftler:innen.

Zum Seitenanfang