Suchen

Ziele und Aufgaben

Die Mainzer Wissenschaftsallianz repräsentiert seit 2008 das breite und hochwertige Forschungs- und Technologie Know-how in und um Mainz. Anfang Juni 2013 hat sich das Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft als gemeinnütziger Verein gegründet. Zweck ist die verstärkte Vernetzung von in Mainz und Umgebung konzentriert angesiedelten Hochschulen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen zur Förderung von Forschung und Wissenschaft und damit verbunden die Stärkung des Wissenschaftsstandortes Mainz. Auch die nationale und internationale Sichtbarkeit von Mainz als Wirtschaftsregion soll erhöht werden. Zudem ist es auch Aufgabe des Vereins, neue Projekte und Kooperationen zwischen den Mitgliedern der Allianz anzustoßen und eine Plattform zum Austausch mit der Wissenschaft zu bieten. 

Veranstaltungsformate: Mainzer Wissenschaftsmarkt (jährlich), Profiltalk der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ (unregelmäßig; z.T. öffentlich), Themenjahre/Kampagne Wissen im Herzen (zusammen mit der Landeshauptstadt Mainz): 2015: Menschen und Wissenschaft im Dialog, 2016: Mensch und Medizin, 2017: Mensch und Umwelt, 2018: Mensch und Kommunikation, 2019: Mensch und Mobilität, 2020: Mensch und Wahrheit, 2021: Mensch und Gesundheit.

Mitglieder

Partner: Landeshauptstadt Mainz, Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit

Kontakt: MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ e.V., Geschäftsstelle, c/o Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme IMM, Carl-Zeiss-Straße 18-20, 55129 Mainz, Mobil +49 1590 6763229, wissenschaftsallianz(at)wissenschaftsallianz-mainz.de, www.wissenschaftsallianz-mainz.de.

Zum Seitenanfang